Limited-time Sale ⚡

12% off on ATOM with code "QUAD12"

QUAD12

Datenschutzrichtlinie

Bei Potensic schätzen wir Ihr Vertrauen und Ihre Zuversicht. Wir glauben, dass wir Ihr Vertrauen verdienen, wenn wir Ihnen kontinuierlich außergewöhnliche Produkte und Dienstleistungen anbieten und dies stets auf vertrauliche und sichere Weise tun. Es ist wichtig, dass Sie verstehen, welche personenbezogenen Daten wir sammeln, wie wir sie verwenden und wer darauf zugreifen darf.

Persönliche Daten sind Informationen über eine identifizierbare Person. Dabei handelt es sich um Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben oder die wir aus anderen Quellen erhoben haben. Sie können Angaben wie Ihren Namen und Ihre Adresse, Ihr Alter und Geschlecht, persönliche Finanzunterlagen und persönliche Referenzen enthalten, soweit dies nach den örtlichen Gesetzen zulässig ist.

Unsere Websites können Links zu anderen Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites Dritter folgen, beachten Sie bitte, dass diese über eigene Datenschutzrichtlinien verfügen und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für deren Richtlinien oder die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie personenbezogene Daten an solche Websites Dritter übermitteln.

Diese Datenschutzrichtlinie soll unsere Datenschutzpraktiken erläutern und deckt die folgenden Bereiche ab:

  • Welche personenbezogenen Daten über Sie wir möglicherweise sammeln?
  • Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden dürfen Mit wem wir Ihre persönlichen Daten teilen dürfen
  • Wie wir Ihre persönlichen Daten schützen
  • Kontaktieren Sie uns und Ihre Rechte, Marketing zu verhindern und auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen und diese zu aktualisieren
  • Wie Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie vorgenommen werden
  1. Informationen, die wir möglicherweise über Sie sammeln

Wir erfassen und verarbeiten alle oder einige der folgenden personenbezogenen Daten über Sie:

(a) Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Persönliche Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, beispielsweise wenn Sie das Kontaktformular auf unserer Website verwenden, einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und anderer Kontaktdaten;

(b) Unsere Korrespondenz. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, werden wir diese Korrespondenz in der Regel protokollieren.

(c) Informationen darüber, wie Sie unsere Produkte und Dienste nutzen, beispielsweise Informationen darüber, wie lange Sie unsere Produkte/Dienste für die von Ihnen besuchten Seiten nutzen, und andere Informationen über Ihre Aktivitäten während der Nutzung unserer Hardware oder Software oder während Sie bei Ihrem angemeldet sind Potensic-ID-Konto. Wir sammeln diese, um unsere Produkte und Dienstleistungen weiterzuentwickeln und um Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Vorlieben zu verstehen, damit unser Marketing für Sie relevant ist;

(d) Umfrageinformationen. Möglicherweise bitten wir Sie auch, an Umfragen teilzunehmen, die wir zu Forschungszwecken nutzen. Unter solchen Umständen erfassen wir die in der ausgefüllten Umfrage bereitgestellten Informationen;

(e) Werbeaktionen. Wir können personenbezogene Daten anfordern, um Ihre Teilnahme an von uns organisierten Wettbewerben, Gewinnspielen oder anderen Werbeaktionen zu verwalten.

(f) Geräteinformationen, wie z. B. Informationen zu Ihrem Betriebssystem, Browser, Softwareanwendungen, IP-Adresse, Geolokalisierung, Sicherheitsstatus und anderen Geräteinformationen, um Ihr Erlebnis zu verbessern, sich vor Betrug zu schützen und Risiken zu verwalten;

(g) Informationen zu Marketingpräferenzen. Einzelheiten zu Ihren Marketingpräferenzen (z. B. Kommunikationspräferenzen) und Informationen, die für die Auswahl geeigneter Produkte und Dienstleistungen relevant sind, die wir Ihnen anbieten möchten;

(h) Website- und Kommunikationsnutzung. Details zu Ihren Besuchen auf den Websites und Informationen, die durch Cookies und andere Tracking-Technologien gesammelt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Ihre IP-Adresse und Ihren Domainnamen, Ihre Browserversion und Ihr Betriebssystem, Verkehrsdaten, Standortdaten, Weblogs, Beiträge auf Potensic Insider Forum, andere Kommunikationsdaten und die Ressourcen, auf die Sie zugreifen;

(i) Aktivitäten auf Social-Networking-Sites (SNS). Wenn Sie sich für die Teilnahme entscheiden (z. B. indem Sie Potensics Profil auf Facebook oder Twitter „liken“, eine Nachricht posten oder an einer Umfrage teilnehmen), haben wir Zugriff auf die von Ihnen preisgegebenen Informationen, zu denen je nach Privatsphäre Ihres SNS auch personenbezogene Daten gehören können Einstellungen.

2. Verwendung Ihrer persönlichen Daten

In diesem Abschnitt legen wir die Zwecke dar, für die wir personenbezogene Daten verwenden, die wir über unsere Website sammeln, und identifizieren in Übereinstimmung mit unseren Verpflichtungen nach europäischem Recht die „Rechtsgrundlagen“, auf die wir uns bei der Verarbeitung der Daten stützen.

(a) Zur Bereitstellung und Verwaltung der von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen: Zur Verwaltung unserer Dienstleistungen, einschließlich der Erfüllung unserer Verpflichtungen aus etwaigen zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vereinbarungen, oder um Sie über Änderungen an unseren Dienstleistungen und Produkten zu informieren.

(b) Um mit Ihnen über Produkte und Dienstleistungen zu kommunizieren, die für Sie von Interesse sein könnten: Um Ihnen Aktualisierungen und Angebote zukommen zu lassen, sofern Sie diese erhalten möchten. Wir können Ihre Informationen auch verwenden, um Ihnen unsere eigenen Produkte und Dienstleistungen und die unserer ausgewählten Geschäftspartner über In-App-Benachrichtigungen, Post, E-Mail, Telefon, SMS oder Online- oder Social-Media-Werbung zu vermarkten. Sofern gesetzlich vorgeschrieben, werden wir Sie zum Zeitpunkt der Erhebung Ihrer Daten zur Durchführung einer dieser Arten von Marketing um Ihre Einwilligung bitten. Wir bieten auf der entsprechenden Plattform die Möglichkeit, sich von allen an Sie gesendeten elektronischen Marketingmitteilungen abzumelden oder sich von der weiteren Kommunikation abzumelden.

(c) Um unsere Kunden zu verstehen und unsere Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und anzupassen, können wir die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten analysieren, um Ihr Nutzungsverhalten, Ihre Vorlieben und Marketinganforderungen besser zu verstehen sowie unser Geschäft besser zu verstehen und weiterzuentwickeln Produkte und Dienstleistungen;

(d) Zur Überwachung bestimmter Aktivitäten: Zur Überwachung von Anfragen und Transaktionen, um die Servicequalität, die Einhaltung von Verfahren, Nutzungsbedingungen und Richtlinien sicherzustellen und Betrug zu bekämpfen (einschließlich der Durchführung von Betrugsbekämpfungsprüfungen für Ihre Zahlungsmethode bei der Bearbeitung Ihrer Bestellung(en). auf unserer Website);

(e) Um Sie über Änderungen zu informieren: Um Sie über Änderungen an unseren Dienstleistungen und Produkten zu informieren;

(f) Um sicherzustellen, dass der Inhalt der Website relevant ist: Um sicherzustellen, dass der Inhalt unserer Websites für Sie und Ihr Gerät auf die effektivste Weise präsentiert wird, was die Weitergabe Ihrer Daten an Geschäftspartner, Lieferanten und/oder Dienstleister umfassen kann;

3. Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Wir nutzen physische, elektronische und verfahrenstechnische Schutzmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten, die sich in unserer Obhut oder Kontrolle befinden, vor unbefugter Nutzung, unbefugtem Zugriff, Änderung, Zerstörung, Offenlegung, Verlust oder Diebstahl zu schützen. Wir haben Vereinbarungen und Kontrollen mit Drittanbietern getroffen, die vorschreiben, dass alle Informationen, die wir ihnen zur Verfügung stellen, geschützt und nur für den Zweck der Erbringung der Dienstleistung verwendet werden dürfen, mit der wir das Unternehmen beauftragt haben.

  • Sicherheit im Internet Die Sicherheit einer Datenübertragung über das Internet oder eine Website kann nicht garantiert werden. Wir unterhalten jedoch wirtschaftlich angemessene physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten gemäß den datenschutzrechtlichen Anforderungen zu schützen. Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern oder denen unserer Subunternehmer gespeichert und gemäß unseren Sicherheitsrichtlinien und -standards abgerufen und verwendet. Wenn wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder wo Sie es gewählt haben), das Ihnen den Zugriff auf bestimmte Teile unserer Websites ermöglicht, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln und alle anderen Sicherheitsverfahren einzuhalten, die wir Ihnen mitteilen. Wir bitten Sie, Ihr Passwort niemandem mitzuteilen.

  • Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten Unsere Aufbewahrungsfristen für personenbezogene Daten basieren auf geschäftlichen Anforderungen und gesetzlichen Anforderungen. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für den/die Verarbeitungszweck(e), für den/die die Daten erhoben wurden, und für alle anderen zulässigen, damit zusammenhängenden Zwecke erforderlich ist. Beispielsweise können wir bestimmte Transaktionsdetails und Korrespondenz aufbewahren, bis die Frist für Ansprüche aus der Transaktion abgelaufen ist oder um behördliche Anforderungen hinsichtlich der Aufbewahrung solcher Daten zu erfüllen. Wenn personenbezogene Daten nicht mehr benötigt werden, anonymisieren wir die Daten entweder unwiderruflich (und wir können die anonymisierten Informationen weiterhin aufbewahren und verwenden) oder vernichten die Daten sicher.


4. Ihre Rechte

Wenn Sie Fragen im Zusammenhang mit der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, sollten Sie sich zunächst gemäß der „Kontaktaufnahme“ an uns wenden.

Unter bestimmten Bedingungen haben Sie möglicherweise das Recht, von uns Folgendes zu verlangen:

(a) Ihnen weitere Einzelheiten zur Nutzung Ihrer Daten durch uns zukommen zu lassen;

(b) Ihnen eine Kopie der Informationen zukommen zu lassen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben;

(c) etwaige Ungenauigkeiten in den von uns gespeicherten personenbezogenen Daten aktualisieren;

(d) alle personenbezogenen Daten löschen, für deren Nutzung wir keinen rechtmäßigen Grund mehr haben;

(e) wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht, Ihre Einwilligung zu widerrufen, damit wir diese bestimmte Verarbeitung einstellen;

(f) Sie können einer Verarbeitung auf der Grundlage berechtigter Interessen widersprechen, es sei denn, unsere Gründe für die Verarbeitung überwiegen die Beeinträchtigung Ihrer Datenschutzrechte. Und

(g) die Art und Weise einzuschränken, wie wir Ihre Daten verwenden, während eine Beschwerde untersucht wird.

5. Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu unseren Datenschutzpraktiken oder zum Schutz Ihrer persönlichen Daten haben oder Ihre Datenschutzeinstellungen ändern möchten, teilen Sie uns dies bitte unter info@potensic.com mit.

6.Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Wir können den Inhalt unserer Websites und die Art und Weise, wie wir Cookies verwenden, ändern. Daher können sich unsere Datenschutzrichtlinie und unsere Cookie-Richtlinie in Zukunft von Zeit zu Zeit ändern. Wenn wir diese Datenschutzrichtlinie oder unsere Cookie-Richtlinie ändern, aktualisieren wir unten das Datum der letzten Änderung. Sofern es sich um wesentliche Änderungen handelt, weisen wir auf unserer Website deutlich darauf hin.