Limited-time Sale ⚡

12% off on ATOM with code "QUAD12"

QUAD12

Die Arten von Drohnen, aus denen Sie wählen können

The Types of Drones You Can Choose

Potensic Official |

Bevor Sie über den Kauf einer Drohne nachdenken, müssen Sie zunächst entscheiden, welche Drohne Sie kaufen möchten. Ein Neuling sollte eine einfache Drohne kaufen, die einfach zu fliegen ist und keine allzu großen Kenntnisse erfordert. Wenn Sie sich mit dem normalen Umgang mit einer Drohne noch nicht so gut auskennen, sollten Sie versuchen, teure Drohnen zu meiden, die bessere Funktionen erfordern. Wenn Ihr Budget es zulässt und Sie über entsprechende Kenntnisse verfügen, ist eine fortschrittliche, einfach zu fliegende Drohne eine gute Wahl. Und genau wie die verschiedenen Ebenen des Piloten gibt es auch bei den Drohnen unterschiedliche Formen und Größen. Heute werfen wir einen Blick auf einige der beliebtesten verfügbaren Typen.

Mini-Drohnen

Minidrohnen dürften für die meisten Anfängerpiloten die erste Wahl sein. Sie sind einfach einzurichten und zu steuern, legen Sie einfach den Akku ein und schalten Sie sie ein. Sie können sie jederzeit und überall frei bedienen, und die Mini-Drohne Potensic A20 ist diejenige, die Sie als Starter-Drohne auswählen können. Die Höhenhaltefunktion hilft dabei, sie zu halten Die Drohne ist sowohl innen als auch außen stabil und die Ein-Tasten-Start- und Landesteuerung ermöglicht es Ihnen, die Grundlagen des Drohnenfliegens in kurzer Zeit zu erlernen.

Potensic Mini-Starterdrohne A20

Mikrodrohnen

Mikrodrohnen sind in der Tat kompakt und reich an Funktionen. Sie passen mit der Kamera in Ihre Handfläche, und Sie können sie mit einer auf einem Smartphone oder Tablet installierten App steuern und den Bildschirm Ihres Smartphones oder Tablets als Sucher verwenden. Es verfügt außerdem über einige unterhaltsame Funktionen, kann Dinge wie Flips oder Kämpfe ausführen und in der Luft rollen. In dieser Kategorie wäre die faltbare 2K-Kameradrohne ELFIN genau das Richtige für Sie. Leicht, kompakt und tragbar. Der Elfin kann fast überall hin mitgenommen und geflogen werden. Er ist ein schneller, reaktionsfreudiger und äußerst manövrierfähiger Flieger – insbesondere, wenn er in der schnellsten seiner drei Propellergeschwindigkeiten herumflitzt und eindrucksvoll die Richtung ändert. Ob drinnen oder draußen, der Elfin leistet gute Arbeit darin, beim Schweben eine feste Position beizubehalten, das sollte er auch ein perfekter Begleiter zum Aufnehmen und Fliegen sein.

Potensische Drohne Elfin mit 2K-Kamera

Mittlere Drohnen und kompakte Drohnen

Mittelgroße Drohnen sind in der Regel etwa 40 Zentimeter lang und verfügen in der Regel über eine bessere Leistung, eine längere Leuchtdauer und eine hochwertigere Kamera. Sie sind häufig WLAN-fähig. Über die WLAN-Konnektivität können Sie mit einem Smartphone oder Tablet sehen, was die Drohne sieht. Mittelgroße Drohnen sind der beliebteste Drohnentyp für Luftaufnahmen, wie die Drohnen T25 und D58 , mit denen Sie wunderschöne Bilder von Landschaften und Denkmälern aus der Luft aufnehmen können.

Drohne T25 mit 2K-Kamera

Kompakte Quadrocopter sind hinsichtlich Größe und Preis der nächste Schritt gegenüber mittelgroßen Drohnen. Sie werden in der Regel für den Einsatz im Freien verwendet und verfügen über ein kompaktes, faltbares Design. Sie verfügen normalerweise über bürstenlose Motoren, die mehr Leistung und Effizienz bieten als Standardmotoren, wie die Drohne D68 , a Voll ausgestattete Drohne, die sich ordentlich zusammenfalten und in eine kompakte und tragbare Form bringen lässt. Ausgestattet mit einer Flugzeit von 28 Minuten, faltbarem Design, 4K-HD-Video und dem Smart Flight System bietet es Benutzern ein vereinfachtes Flugerlebnis.

faltbare Drohne D68 mit 4K-Kamera

Große Drohnen

Große Drohnen stellen die Weiterentwicklung mittelgroßer Drohnen dar und sind in der Regel etwa 70 Zentimeter lang. Sie sind oft mit WLAN oder einer OTG-Kamera verbunden und mit einer ein- oder dreiachsigen Gimbal-Kamera ausgestattet und werden für hochauflösende Videos und Fotografie verwendet. Diese Drohnentypen haben oft eine verlängerte Flugzeit von 28 bis 31 Minuten oder mehr, weshalb sie von fortgeschrittenen Piloten und Profis bevorzugt werden. Wenn Sie sich für eine große Drohne entscheiden möchten, wäre die DREAMER PRO die beste Wahl aus unserem Portfolio . Ihr spezieller 3-Achsen-Neige-Gimbal, ihre brillante 4K-Kamera, 2 km HD-Videoübertragung und 28 Minuten Flugzeit machen sie perfekt für Ihre ambitionierten Luftbildprojekte. Kein häufiges Aufladen und wiederholte Kalibrierung erforderlich, Sie haben mehr Zeit, Ihre Reisevideos und Schnappschüsse mit dem DREAMER PRO auf die nächste Stufe zu bringen.

Drohne Dreamer Pro mit 3-Achsen-Gimbal-Kamera

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.